Castrop-Rauxeler Trainer sehen Holthausen vorne

Fußball-Kreisliga B

Auf einige würzige Lokalderbys dürfen sich die heimischen Fußballer in der Kreisliga B freuen. Neun der 15 Teams kommen aus Castrop-Rauxel. Der Startschuss für die Pflichtspiel-Saison fällt am Sonntag, 17. August. Als Titelfavorit gilt, glaubt man den heimischen Trainern, der Vorjahres-Zweite RSV Holthausen.

CASTROP-RAUXEL

, 05.08.2014, 17:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dingens Trainers Dieter Anders (l.) musste sich ansehen, wie sein Team ein 2:0 gegen Victoria Habinghorst verspielte.

Dingens Trainers Dieter Anders (l.) musste sich ansehen, wie sein Team ein 2:0 gegen Victoria Habinghorst verspielte.

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Dingens ersten Gegner, die Ickerner Arminia, tritt am zweiten Spieltag (24. August) beim Lokalrivalen Victoria Habinghorst an. Für Trainer Patrick Stich ein besonderes Spiel, spielte der 30-Jährige doch selbst jahrelang für die Victoria. Stich: „Das hat schon einen gewissen Reiz.“ Den umgekehrten Weg ging Victoria-Trainer Dimitrios Barliatsos, der im Sommer vom Trainer-Stuhl der Ickerner A-Junioren an den Gänsebusch wechselte. Barliatsos: „Gegen die alte Heimat zu spielen, das ist immer etwas Besonderes.“ Am ersten Spieltag läuft sein Team beim SC Pantringshof auf.

Als Aufsteiger erreichte der SuS Merklinde II in der abgelaufenen Saison in der Endabrechnung den vierten Rang. Die neue Spielzeit startet für den SuS mit einem Heimspiel gegen die DJK Falkenhorst II. „Wir schauen nicht auf den Gegner, sondern nur auf uns“, kommentiert Coach Torsten Henneken. Anschließend geht es für den SuS gegen die SF Habinghorst sowie den VfB Habinghorst II. Bevor der SV Wacker Obercastrop II am fünften Spieltag (14. September) den Absteiger TSK Herne begrüßt, hat das Team von Coach Thorsten Zwolinski vier lokale Aufgaben vor der Brust: SF Habinghorst, VfB Habinghorst II, SV Dingen und Victoria Habinghorst. 

1. Spieltag, 17. August
RSV Holthausen - Arminia Sodingen 
SuS Merklinde II - Falkenhors Herne II 
Wa. Obercastrop II - SF Habinghorst 
FC Frohlinde II - VfB Habinghorst II 
Arminia Ickern - SV Dingen 
SC Pantringshof - Vict. Habinghorst 
SuS Pöppinghausen - TSK Herne 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt