Die Teams der Rückrunde duellieren sich am Grafweg

Spvg Schwerin

Am Grafweg steht am Sonntag, 17. April, ein weiteres Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga auf dem Plan. Der Tabellenzweite, Spvg Schwerin, trifft auf die bislang beste Mannschaft der Rückrunde, den FC/JS Hillerheide.

CASTROP-RAUXEL

von Von Jörg Laumann

, 15.04.2011, 14:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Peter Elbers traf in der Hinrunde zum zwischenzeitlichen 2:0 für Schwerin.

Peter Elbers traf in der Hinrunde zum zwischenzeitlichen 2:0 für Schwerin.

Dass aber auch ein Sieg gegen Hillerheide möglich ist, demonstrierten die Schweriner bereits im Hinspiel, das sie mit 2:1 für sich entscheiden konnten. Auch die Leistung der Vorwoche, in der sich die Spvg bei Eintracht Datteln durchsetzen konnte, hat Klahs positiv gestimmt: „Da haben wir vor allem in kämpferischer Hinsicht vollauf überzeugt.“ Der Schweriner Übungsleiter hofft darauf, dass seine Schützlinge am Sonntag vor eigenem Publikum an diese Vorstellung anknüpfen können und den zweiten Tabellenplatz weiter festigen. Zur positiven Stimmung trägt aktuell zudem die zunehmende Entspannung der Personalsituation bei: Auch Daniel Wiencek wird in den Kader zurückehren.

Lesen Sie jetzt