Doppelsieg beim Werfertag

CASTROP-RAUXEL Bei einem Werfertag in Haltern-Sythen belegte der B-Jugendliche Tim Keßebohm (LAC Castrop-Rauxel) mit 12,63 Metern den zweiten Rang. Mit dem Diskus holte der Europastädter nach fünf Fehlversuchen im letzten Durchgang nur einen Sicherheits-Wurf aus und wurde mit 36,59 Metern - acht Meter weniger als seine Bestleistung - Dritter.

von -as

, 28.09.2007, 16:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nataly Schmiemann (LAC) feierte in Haltern zwei Siege. Das Kugelstoßen gewann sie mit 8,83 Metern und stellte ihre Bestweite ein. Mit der neuen Bestleistung von 23,25 Metern hatte sie beim Diskuswerfen die Nase vorn.

Lesen Sie jetzt