Eintracht Ickern I siegt knapp im Bruder-Duell mit Eintracht II

Fußball-Kreisliga B

Die Fußballer von Eintracht Ickern I und II haben es hinter sich gebracht - das vereinsinterne Duell, das es erstmals in der Vereinsgeschichte in der Kreisliga B gab.

Ickern

, 15.08.2019, 13:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eintracht Ickern I siegt knapp im Bruder-Duell mit Eintracht II

Begrüßten sich versöhnlich vor dem umkämpften Eintracht-Duell: die Kapitäne Julian Theiler (graues Trikot) von Ickern I und Sedat Olgunsoy (Nummer 10) von Ickern II. © Marcel Witte

Die Kreisliga-B-Fußballer von Eintracht Ickern (1.) haben in einer vorgezogenen Partie des zehnten Spieltages (13. Oktober) das vereinsinterne Duell mit Aufsteiger Eintracht II (2.) mit 5:3 (1:1) gewonnen.

Eintracht-II-Trainer Sascha Schöner sagte nach der Partie: „Man hat gesehen, dass sich unsere Mannschaft in der Liga nicht verstecken muss. Da war durchaus etwas in dem Spiel gegen unsere Erste für uns drin.“

Jetzt lesen

Aufgrund von Urlaubern konnten beide Teams nicht ihre Bestbesetzungen aufbieten. Auch die Chef-Trainer Erkan Gül (Ickern I) und Cemal Cicibas (Ickern II) waren bei der Begegnung an der Uferstraße nicht dabei.

Zweifelhafter Elfmeter

Eintracht II war mit 1:0 (31.) durch Gürsel Aptoulaziz in Führung gegangen. Muhammed Basar glich mit einem laut Sascha Schöner „zweifelhaften Elfmeter“ zum 1:1 (45.) aus. Nach dem Seitenwechsel zog Ickern I durch Treffer von Basar (51.) und Kevin Tann (59.) auf 3:1 davon. Okan Dalkic verkürzte zum 2:3 (64.) Tann antwortete mit dem 4:2 (81.). Nach dem Elfmeter-Treffer von Aptoulaziz (84.) zum 3:4 lag eine Überraschung in der Luft. Diese machte Basar mit dem 5:3 (90.+1) nach einem Konter zunichte.

Zehn Gelbe Karten

Das Vereins-Duell war hart umkämpft. Was zehn Gelbe Karten (vier gegen Ickern II, sechs gegen Ickern I) belegen.

Jetzt lesen

Um eine mögliche Wettbewerbsverzerrung auszuschließen, wurde auch das Rückspiel des Eintracht-Duells vorgezogen. Die Partie vom 25. Spieltag ist anstatt am 19. April bereits für den 5. März terminiert.

KREISLIGA B1 HER

Eintracht Ickern II - Eintr. Ickern - 3:5 (1:1)

ICKERN II: Gürbüz; Re. Cicibas, Kuruel, O. Dalkic, E. Ucar, Aptoulaziz, Kocak, Y, Kilic, Se. Olgunsoy, Önver, Alp. Bal; Dohrn, – EINTRACHT: Feiertag; Hü. Caliskan, Tann, Vardi, Basar, Ba. Caliskan, Theiler, A-T Bal, Y-D Öztürk, M. Klawitter, Ti. Kantarci, Birhimeoglu, Sacko.

Tore: 1:0 (31.) Aptoulaziz, 1:1 (45./FE) Basar, 1:2 (51.) Basar, 1:3 (59.) Tann, 2:3 (64.) O. Dalkic, 2:4 (81.) Tann, 3:4 (84./FE) Aptoulaziz, 3:5 (90.+1).

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt