Erol Bal: „Mit Kapitän Beisenherz“

CASTROP-RAUXEL Zum dritten Mal veranstalten der SV Yeni Genclik und der Integrationsrat das Fußballturnier um den Integrationscup. Im Vorfeld sprach RN-Mitarbeiter Jörg Laumann mit Yeni-Geschäftsführer Erol Bal über die Veranstaltung, die am Samstag, 2. Februar, ab 10 Uhr in der WBG-Halle stattfindet.

von Von Jörg Laumann

, 29.01.2008, 19:12 Uhr / Lesedauer: 3 min
Erol Bal am Mikro: Er gehört als Mitglied des Integrationsrates und als Geschäftsführer von Mit-Ausrichter SV Yeni Genclik zu den treibenden Kräften was den Integratinos-Cup anbelangt. Er hofft auf viele Zuschauer.

Erol Bal am Mikro: Er gehört als Mitglied des Integrationsrates und als Geschäftsführer von Mit-Ausrichter SV Yeni Genclik zu den treibenden Kräften was den Integratinos-Cup anbelangt. Er hofft auf viele Zuschauer.

Lesen Sie jetzt