Erste Niederlage für TuS Ickern

Frauenhandball-Bezirksliga

Nach drei Siegen in Folge mussten die Frauen des TuS Ickern in der Handball-Bezirksliga ihre erste Niederlage hinnehmen. Sie unterlagen bei der TG Voerde mit 19:21 (9:13).

CASTROP-RAUXEL

von Von Jörg Laumann

, 09.10.2011, 19:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Erste Niederlage für TuS Ickern

Ausschlaggend für den Misserfolg in einer ausgeglichenen Partie waren die ersten zehn Minuten, in denen der TuS zu wenig Initiative zeigte. Voerde lag frühzeitig mit 5:1 in Führung. Danach fand Ickern zwar besser in Spiel, ging aber mit vier Toren Rückstand in die Pause.

Eine "etwas hitzige Pausenansprache", so Co-Trainer Uwe Bothe, brachte das Team dann offenbar auf den richtigen Weg. In der Schlussminute kam Ickern bis auf 19:20 heran und hatte die Möglichkeit zum Ausgleich. Allerdings wurde der Angriff zu überhastet abgeschlossen, Voerde setzte im Gegenzug den entscheidenden Treffer.

"In der zweiten Halbzeit hat sich unser Team so präsentiert, wie wir es eigentlich kennen", bilanzierte Bothe.

Lesen Sie jetzt