Fragen & Antworten zur Fußball-Hallenstadtmeisterschaft in Castrop-Rauxel

mlzRobert Mathis Cup

Am 4. und 5. Januar ist es so weit: Castrop-Rauxel sucht den Fußball-Hallenstadtmeister. Die Partien sehen Sie bei uns im Livestream. Vorab beantworten wir alle wichtigen Fragen.

Castrop-Rauxel

, 03.01.2020, 08:00 Uhr / Lesedauer: 3 min

Die Fußball-Hallenstadtmeisterschaft in Castrop-Rauxel steht an. Am Samstag, 4. Januar, und Sonntag, 5. Januar, ermitteln die heimischen Fußballklubs den Stadtmeister unter dem Hallendach.

Wir berichten live von den Titelkämpfen via Livestream. Alle Informationen zur Hallenstadtmeisterschaft gibt es hier.

? Wo bekomme ich alle Infos über die Fußball-Hallenstadtmeisterschaft?

Auf RN.de/Lokalsport-Castrop-Rauxel berichten wir bereits seit dem 23. Dezember täglich über Themen rund um die Hallenstadtmeisterschaft. So ging es zum Beispiel um die Hallenregeln, die einzige Teilnahme von Michael Esser, die Fotos der letzten Titelkämpfe und unseren Rückblick auf die einzelnen Turniere.
An den Turniertagen selbst sind wir live vor Ort und streamen alle Spiele gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, dem CAS-TV-Bürgerfernsehen, live aus der WBG-Sporthalle. Unser Kommentatoren-Duo leitet sie an beiden Tagen durch insgesamt über 15 Stunden Live-Programm.

? Wie kann ich den Livestream verfolgen?

Der Livestream kann ausschließlich auf RN.de/Lokalsport-Castrop-Rauxel verfolgt werden. In einem eigens dafür angelegten, frei verfügbaren Artikel können Sie auf den Livestream zugreifen. Dieser wird voraussichtlich etwa eine halbe Stunde vor dem Turnierbeginn auf Sendung gehen.

? Können die Zuschauer am Livestream mitwirken?

Ja! Unser Kommentatoren-Duo Christian Woop und Marcel Witte führt eine Neuerung ein: Die Zuschauer können während der Live-Übertragung Fragen per WhatsApp stellen - an unsere Kommentatoren oder die Interview-Gäste. Die dafür bereitgestellte Telefonnummer lautet: (0160) 96 73 11 43.

? Ich möchte lieber vor Ort dabei sein. Wie viel kostet der Eintritt?

Turnier-Gastgeber Victoria Habinghorst hat die Eintrittsgelder wie folgt festgelegt: Männer zahlen pro Spieltag 5 Euro, Frauen 3 Euro. Jugendliche von 14 bis 17 Jahren sind mit 2 Euro dabei - ebenso wie Rentner und Schwerbehinderte. Kinder bis 13 Jahren haben freien Eintritt.

Jetzt lesen

? Wo finde ich den Spielplan der Hallenstadtmeisterschaft?
Der Spielplan der Hallenstadtmeisterschaft wurde bereits im Oktober veröffentlicht. Hier sehen Sie, wann welche Teams aufeinander treffen:

Vorrunde (4. Januar, Sporthalle Willy-Brandt-Gesamtschule, Bahnhofstr.)
Gruppe A: Arminia Ickern, SuS Pöppinghausen, SG Castrop, Eintracht Ickern.
Gruppe B: SuS Merklinde, SF Habinghorst/Dingen, FC Castrop-Rauxel, VfB Habinghorst.
Gruppe C: Victoria Habinghorst, FC Frohlinde, TuS Henrichenburg, Wacker Obercastrop II.
Gruppe D: Eintracht Ickern II, Wacker Obercastrop, Spvg Schwerin, Victoria Habinghorst II.
(A) Arm. Ickern - SuS Pöppingh. (4.1., 11.00)
(A) SG Castrop - Eintr. Ickern (4.1., 11.20)
(B) SuS Merklinde - SF Hab./Dingen (4.1., 11.40)
(B) FC Castrop-R. - VfB Habingh. (4.1., 12.00)
(A) Arm. Ickern - Eintr. Ickern (4.1., 12.20)
(A) SuS Pöppingh. - SG Castrop (4.1., 12.40)
(B) SuS Merklinde - VfB Habingh. (4.1., 13.00)
(B) SF Hab./Dingen - FC Castrop-R. (4.1., 13.20)
(A) Arm. Ickern - SG Castrop (4.1., 13.40)
(A) SuS Pöppingh. - Eintr. Ickern (4.1., 14.00)
(B) SuS Merklinde - FC Castrop-R. (4.1., 14.20)
(B) SF Hab./Dingen - VfB Habingh. (4.1., 14.40)
(C) Vict. Habingh. - FC Frohlinde (4.1., 15.00)
(C) TuS H´burg - Wacker O´castrop II (4.1., 15.20)
(D) Eintr. Ickern II - Wacker O´castrop (4.1., 15.40)
(D) Spvg Schwerin - Vict. Hab. II (4.1., 16.00)
(C) Vict. Hab. - Wacker O´castrop II (4.1., 16.20)
(C) FC Frohlinde - TuS Hen´burg (4.1., 16.40)
(D) Eintr. Ickern II - Vict. Hab. II (4.1., 17.00)
(D) W. O´castrop - Spvg Schwerin (4.1., 17.20)
(C) Vict. Habingh. - TuS Hen´burg (4.1., 17.40)
(C) FC Frohlinde - Wacker O´castrop II (4.1., 18.00)
(D) Eintr. Ickern II - Spvg Schwerin (4.1., 18.20)
(D) Wacker O´castrop - Vict. Hab. II (4.1., 18.40)
Zwischenrunde (5. Januar, Sporthalle Willy-Brandt-Gesamtschule, Bahnhofstr.)
Gruppe E: Erster Gr. A, Zweiter Gr. B, Erster Gr. C, Zweiter Gr. D.
Gruppe F: Erster Gr. B, Zweiter Gr. A, Erster Gr. D, Zweiter Gr. C.
(E) Erster Gr. A - Zweiter Gr. B (5.1., 11.00)
(E) Erster Gr. C - Zweiter Gr. D (5.1., 11.20)
(F) Erster Gr. B - Zweiter Gr. A (5.1., 11.40)
(F) Erster Gr. D - Zweiter Gr. C (5.1., 12.00)
(E) Erster Gr. A - Zweiter Gr. D (5.1., 12.20)
(E) Zweiter Gr. B - Erster Gr. C (5.1., 12.40)
(F) Erster Gr. B - Zweiter Gr. C (5.1., 13.00)
(F) Zweiter Gr. A - Erster Gr. D (5.1., 13.20)
(E) Zweiter Gr. B - Zweiter Gr. D (5.1., 13.40)
(E) Erster Gr. A - Erster Gr. C (5.1., 14.00)
(F) Zweiter Gr. A - Zweiter Gr. C (5.1., 14.20)
(F) Erster Gr. B - Erster Gr. D (5.1., 14.40)
Halbfinale
Erster Gr. E - Zweiter Gr. F (5.1., 15.30)
Erster Gr. F – Zweiter Gr. E (5.1., 15.50)
Spiel um Platz drei
Verlierer Halbf. 1 - Verlierer Halbf. 2 (5.1., 16.40)
Endspiel
Sieger Halbf. 1 - Sieger Halbf. 2 (5.1., 17.00)

Jetzt lesen

Warum nehmen auch zweite Mannschaften teil?

Da das Turnier mit 16 Teams ausgespielt werden soll, wurden zwangsläufig zwei zweite Mannschaften (von Wacker Obercastrop und Victoria Habinghorst) hinzugezogen. Denn in Castrop-Rauxel gibt es nur 14 Vereine. Nach dem Ausschluss des VfR Rauxel musste noch eine weitere zweite Mannschaft ausgewählt werden, die am Turnier teilnimmt. Die Wahl fiel auf Eintracht Ickern II.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt