Handball: Ickern besiegt die HSG in torarmem Ortsderby

CASTROP-RAUXEL Im Handball-Derby der Bezirksliga hat sich der Spitzenreiter TuS Ickern gegen die HSG Rauxel-Schwerin mit 18:13 (8:8) durchgesetzt. In einem überaus torarmen Spiel hatte damit der Favorit verdient die Nase vorne.

von Von Jörg Laumann

, 01.03.2009, 21:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

In der Tabelle hat der TuS Ickern durch den Derbysieg seine komfortable Position an der Spitze weiter ausgebaut. Das Team von Trainer Stephan Pade weist jetzt fünf Punkte Vorsprung auf die Verfolger auf. Die HSG hat als Zehnter nur noch zwei Zähler „Polster“ zu den direkten Abstiegsrängen. Ickerns Coach Stephan Pade nach der Partie: "Das Endergebnis entspricht ja eher einem Halbzeitergebnis..." Freuen konnte er sich trotzdem.

Lesen Sie jetzt