HSG empfängt die Seriensieger

Handball-Bezirksliga

Den Bezirksliga-Handballern der HSG Rauxel-Schwerin droht ein weiteres Abrutschen in der Tabelle. Am Sonntag, 27. März, wartet nach drei Niederlagen in Folge eine schwere Aufgabe: Die zweitplatzierte DJK Westfalia Welper ist in der ASG-Sporthalle zu Gast.

CASTROP-RAUXEL

von Von Jörg Laumann

, 25.03.2011, 15:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gerald Raasch.

Gerald Raasch.

„Es ist an der Zeit, dass wir wieder ein gutes Spiel zeigen“, findet der Trainer, der zudem auf den Heimvorteil setzt. Bislang musste die HSG in neun Partien in eigener Halle erst eine Niederlage hinnehmen. Positiv scheint sich die Personalsituation im HSG-Tor zu entwickeln. Erstmals seit längerer Zeit wird Raasch auf beide Keeper, Björn Kückelmann und André Wuttke, setzen können. Im Feld fallen allerdings wohl die angeschlagenen Bastian Krause und Johannes Hense aus.

Lesen Sie jetzt