Kreisliga A: TuS klettert aus dem Tabellenkeller

CASTROP-RAUXEL In der Fußball-Kreisliga A-Ost hat der TuS Henrichenburg (14.) den Tabellenletzten SV Herta Recklinghausen mit 2:0 geschlagen. Durch den zweiten Sieg in Folge konnte sich das Team von Trainer Dietmar Nerger etwas vom Tabellenkeller entfernen.

von von Anna Krabbe

, 29.03.2009, 19:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kreisliga A: TuS klettert aus dem Tabellenkeller

Bis zu dieser Gewissheit mussten die Henrichenburger aber lange zittern, ehe sich Simon Waack erbarmte und in der 88. Spielminute zum 1:0 einnetzte. Emanuel Sarjevski traf mit dem Schlusspfiff zum 2:0 und sorgte damit für die Entscheidung. Henrichenburgs Pressewart Dirk Korfmann: "Bis zur letzten Minute haben wir gekämpft, die Jungs wollten das Spiel gewinnen. Wir hatten einen deutlich höheren Spielanteil. Der Sieg war verdient."

Lesen Sie jetzt