Rana Tokmak will bei der EM in Baku ins Finale

Rhythmische Sportgymnastik

Die Gruppe des Deutschen Turner-Bundes (DTB) mit der Castrop-Rauxelerin Rana Tokmak hat am Freitag, 13. Juni, bei der Europameisterschaft in der Rhythmischen Sportgymnastik in Baku (Hauptstadt von Aserbaidschan) ihren großen Auftritt.

CASTROP-RAUXEL

, 12.06.2014, 19:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ist beim World Cup in Stuttgart dabei: Rana Tokmak.

Ist beim World Cup in Stuttgart dabei: Rana Tokmak.

Bei der EM wollen sich die deutschen Gymnastinnen laut Rana Tokmak „in erster Linie fehlerfrei und stabil präsentieren“. Ziel sei der Sprung in die Top 8 und somit der Einzug in das EM-Finale am Sonntag, 15. Juni. Zudem qualifizieren sich die ersten zwölf Gruppen für die Erstauflage der European Games 2015, die ebenfalls in Aserbaidschan über die Bühne gehen. Rana Tokmak berichtet: „Die Atmosphäre hier in Baku ist einfach unglaublich. Das ist richtiges Olympia-Feeling. Die Halle ist sehr groß und die Stimmung seit dem Anreise-Tag schon positiv aufgeheizt. Seit unserer Ankunft haben wir sehr gute Trainingseinheiten absolviert und können es kaum erwarten, endlich zu turnen.“

Jetzt lesen

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt