RV Rauxel beendet Saison mit Erfolg

CASTROP-RAUXEL Die Herren des RV Rauxel haben die Oberligasaison mit einem 7:2 bei TC Union Münster versöhnlich beendet. Beim Tabellenletzten geriet der vierte Sieg im sechsten Spiel nie ernsthaft in Gefahr. Der RVR schließt die Saison damit auf einem hervorragenden zweiten Tabellenplatz ab.

von Von Marc Stommer

, 23.06.2008, 10:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
RV Rauxel beendet Saison mit Erfolg

Bereits nach den Einzeln stand der glatte Erfolg fest. Tero Vilen (6:2, 6:3), Philipp Dresewski (3:6, 7:5, 7:6, Christoph Ambrozy (6:3, 6:2, Marvin netuschil (6:2, 6:4), Christian Korte (6:1, 6:3) und Timo Jogwer (6:3, 5:7, 7:5) marschierten mehr oder weniger souverän durch ihre Matches.

Somit hatte der Gegner, der bereits vorher als Absteiger in die Verbandsliga feststand, keine Chance mehr auf den Gesamtsieg. So einigten sich beide Parteien darauf, die Doppel nichtmehr auszuspielen. Die Doppel wurden mit 2:1 für die Rauxeler gewertet.

Lesen Sie jetzt