RVR-Herren-70 treffen nächsten Favoriten

Tennis

Nach dem 3:3 zum Auftakt der Regionalliga-Saison gegen den favorisierten DSD Düsseldorf greifen die Tennis-Herren 70 des RV Rauxel am Mittwoch, 8. Mai, beim Spitzenreiter TV Espelkamp-Mittwald zu den Schlägern. Wie haben sich die anderen Castrop-Rauxeler Teams geschlagen? Die Ergebnisse lesen Sie hier.

CASTROP-RAUXEL

von Von Jens Lukas / dpa

, 07.05.2013, 19:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Alfred Thurm tritt mit den Herren 70 des RV Rauxel in Espelkamp an.

Alfred Thurm tritt mit den Herren 70 des RV Rauxel in Espelkamp an.

Ein Punktgewinn wäre für die Rauxeler eine Überraschung sowie ein weiterer Schritt Richtung Klassenverbleib.

Zum Auftakt der Westfalenliga-Saison der Herren 50 feierte der TC Castrop 06 einen 7:2-Erfolg gegen RW Stiepel in der Besetzung Peter Wirths, Volker Brinkhoff, Hubert Schotte, Dr. Wolfgang Paarsch, Karsten Vorhoff und Christian Mrug. Bereits nach den Einzeln hatten die Castroper uneinholbar mit 5:1 geführt.Den Kürzeren gezogen

Lediglich Peter Wirths hatte an Position Eins knapp in drei Sätzen verloren. Ein Doppel musste kampflos abgegeben werden, da Wirths verletzt nicht mehr antreten konnte.

Die Damen 30 des TC GW Frohlinde verloren derweil zum Auftakt der Westfalenliga-Saison unglücklich mit 4:5 bei RW Werne. Das dritte Doppel mit Tina Friebel und Britta Linnert zog im Match-Tiebreak des dritten Satzes mit 8:10 den Kürzeren. Einen gelungenen Einstand Position Eins feierte Erica Krauth, die im Einzel 6:2 und 6:2 gewann.Schürhold gewinnt ihr Match

Unterdessen musste sich der TC Castrop 06 bei der favorisierten Eintracht Dortmund mit 1:8 beugen. Traurig hierbei ist, dass Dr. Ute Meschede sich bei ihrem Einzel einen Achillessehnenriss zuzog, operiert werden musste und die gesamte Saison ausfällt. Den einzigen Castroper Punkt erspielte Neuzugang Alexandra Mann-Hamel mit 7:5 und 6:2 .

In der Westfalenliga der Damen 55 unterlag der TC GW Frohlinde bei TuRa Eggenscheid mit 2:4. Nach den Einzeln hatte es 1:3 gestanden. Nur Edelgard Schürhold gewann ihr Match (6:4 2:6 7:5).

 

 

Lesen Sie jetzt