SG Castrop macht's "Werder-like"

CASTROP-RAUXEL Die Fußballer des VfB Habinghorst II konnten das Spitzenspiel gegen die Arminia Ickern für sich entscheiden und haben nun die SG Castrop direkt im Nacken.

30.09.2007, 19:56 Uhr / Lesedauer: 2 min

W. Obercastrop II - RSV Holth. 0:5 (0:2)Peter Nies, Trainer von Wackers "Zweiter" (5.) wusste nicht recht wie er es erklären sollte. Das 0:5 (0:2) gegen den RSV Holthausen, so der Trainer, sei zum größten Teil "Pech" gewesen. Je zwei Mal hatte Nies' Team Latte und Pfosten getroffen.

VfB H'horst II - Arm. Ickern 3:0 (1:0)Durch ein Tor von Sebastian Purchner (10.) und zwei Treffer von André Pape (58./63.) konnte der VfB Habinghorst II (1.) das Spitzen-Spiel gegen die Arminia Ickern (4.) für sich entscheiden. Sascha Brüggemann (VfB) sah "Rot" (30.) nach einem schweren Foul gegen Memis Karayel. In der 45. Minute war Ickerns Überzahl wieder dahin nach einer Roten Karte gegen Erkan Gül.

SV Sodingen - Pöppinghausen 0:2 (0:1)Mit einer "stabilen Leistung" siegten die Fußballer des SuS Pöppinghausen (9.) beim SV Sodingen 2 (6.) . Die Tore erzielten Ralf Sebastian (45.) und Sven Korkmaz (90.).

SF Habinghorst - E. Ickern 6:1 (3:0)Einen deutlichen Sieg konnten die Fußballer der SF Habinghorst (10.) im Spiel gegen die Eintracht Ickern (13.) verbuchen. Beim 6:1 traf Mirsad Ahmetovic zwei Mal (30./62.).

SG Castrop - FC Frohlinde II 8:0 (3:0)Nachdem er in der Vorwoche das Tordebüt für die SG gefeierte hatte traf Murat Ucar beim 8:0-Sieg gegen den FC Frohlinde II gleich drei Mal (30., 35., 60.). SG-Vorsitzender und Bremen-Anhänger Björn Klieve: "Wir haben gespielt wie Werder, nur besser in der Defensive."

V. Habinghorst II - Yeni Genclik II 1:1 (1:1) Andreas Temme erzielte per Schuss aus 16 Metern Torentfernung das einzige Tor für die Habinghorster Victoria (33.). Anschließend ließen die Kicker von Trainer Michael Krebs ihre Chancen aus ("Es hätte 6:0 stehen müssen"). Bestraft wurde das in der 40. Minute mit dem Ausgleich zu Gunsten des SV Yeni II.

ASC Leone - Arm. Ickern II 6:0 (2:0)In der Kreisliga B2 ließ Spitzenreiter ASC Leone der Arminia Ickern II (12.) keine Chance. Mit 0:6 (0:2) kam die Mannschaft von Trainer Thorsten Zwolinski in Herne "unter die Räder."Zwolinski: "Ich musste acht Ausfälle verkraften."