Spvg trifft Absteiger Herne 70

26.08.2007, 18:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Um erste (Kreis-)Pokal-Lorbeeren spielen die Castrop-Rauxeler Kreisliga-Fußballerinnen am Sonntag, 30. September. Dabei bekommt es in der ersten Runde die Spvg Schwerin mit dem neuen "Klassenkameraden" und Bezirksliga-Absteiger SG Herne 70 zu tun. Victoria Habinghorst misst sich mit dem Bezirksligisten SV Vorwärts Datteln-Hagem. Wacker Obercastrop hat bei seinem ersten Pokal-Auftritt einen Gegner "auf Augenhöhe": der TSV Raesfeld, der in der Recklinghauser Kreisliga mitspielt. Auch Arminia Ickern hat bei seiner Premiere ein "machbares" Los gezogen: Die Ickernerinnen reisen zum SV Herten. Sollten alle vier Castrop-Rauxeler Teams die nächste Runde erreichen, würden sie sich zunächst aus dem Weg gehen. süß

Lesen Sie jetzt