TB Rauxel bleibt an der Spitze

Jugendbadminton

CASTROP-RAUXEL In der Badminton-Kreisliga hat die erste Jugend des TB Rauxel das dritte Saisonspiel mit 8:0 gegen den TV Datteln gewonnen. Damit steht der TBR nach drei Siegen in drei Spielen an der Tabellenspitze.

von Von Marcel Witte

, 07.10.2009, 19:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
TB Rauxel bleibt an der Spitze

Die Herrendoppel Jens Lipka/Marcel Witte (21:9, 21:9) und Niklas Schäper/Tobias Köster (21:12, 21:13) sowie das Damendoppel Jacqueline Oppermann/Marina Sauer (21:5, 21:8) legten mit ihren Siegen den Grundstein für den Erfolg. Auch die Einzel von Lipka, Schäper, Köster und Oppermann gestalteten sich klar für den TBR. Der Sieg von Witte/ Sauer im Mixed rundete die Gesamtleistung ab.

Der Castroper TV verlor dagegen in der Jugend-Kreisklasse auch das zweite Saisonspiel. Beim 2:6 gegen den DSC Wanne-Eickel 3 gewannen lediglich Patrick Gabel und Kai Petersen ihre Einzel.

Die Schüler des TuS Ickern gewannen unterdessen gegen den BC Herten mit 5:3. Die Doppel Tobias Berger/Michael Szymonek und Miriam Rosin/Luisa Golabeck sowie das Mixed das Mixed Cederik Römling/Katharina Riemenschneider punkteten. Im Einzel siegten Szymonek und Riemenschneider.

Lesen Sie jetzt