Tennis: Maximilian Flüggen fehlt am Ende die Kraft

ICKERN Maximilian Flüggen (TuS Ickern) ist bei den Jugend-Westfalenmeisterschaften im Hallentennis ausgeschieden. Der an Nummer vier gesetzte verlor in der zweiten Runde gegen Lukas Mönter (Jöllenbeck) nach hartem Kampf mit 7:5, 6:7, 1:6.

von Von Marc Stommer

, 25.01.2008, 15:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Maximilian Flüggen ging im dritten Satz die Puste aus.

Maximilian Flüggen ging im dritten Satz die Puste aus.

Lesen Sie jetzt