Titelkämpfe ausgelost - Wacker trifft auf SG Castrop

Hallenstadtmeisterschaft

Der Spielplan für die Hallenstadtmeisterschaft der Senioren-Fußballer wurde am Freitagabend im Clubheim des Ausrichters SuS Merklinde ausgelost. Unter anderem werden der Bezirksligist Wacker Obercastrop und der Kreisliga A-Spitzenreiter bereits in der Vorrunde aufeinandertreffen.

CASTROP-RAUXEL

, 18.11.2016, 23:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Titelkämpfe ausgelost - Wacker trifft auf SG Castrop

Losfee Ayla (Mitte, mit ihrer Tante Paula Buchwald), unterstützte Jürgen Hahn (links), den Geschäftsführer des Ausrichters SuS Merklinde, und Robert Mathis vom Stadtsportverband bei der Ermittlung des Spielplans.

Direkte Duelle der drei Bezirksligisten wurden in diesem Jahr ausgeschlossen. Der FC Frohlinde, der als Titelverteidiger ins Rennen geht, die Spvg Schwerin und der SV Wacker Obercastrop waren bei der Auslosung jeweils als Gruppenköpfe gesetzt. In der vierten Vorrunden-Gruppe stand die Mannschaft des Ausrichters SuS Merklinde (Kreisliga A) an der Spitze.

Diesem Quartett teilte die Losfee Ayla, die Enkelin des 2. SuS-Vorsitzenden Marco Buchwald, am Freitagabend insgesamt zehn weitere Mannschaften zu. Diese werden am Samstag, 14. Januar, in der Sporthalle der Willy-Brandt-Gesamtschule die Vorrunden-Partien bestreiten.

Jeweils die beiden besten Mannschaften aus den vier Gruppen qualifizieren sich für die Zwischenrunde am Sonntag, 15. Januar.

In der Gruppe A der Vorrunde muss sich der FC Frohlinde mit dem A-Kreisligisten TuS Henrichenburg, dem B-Kreisligisten Eintracht Ickern und dem FC Castrop-Rauxel aus der Kreisliga C messen. Ausschließlich mit Konkurrenten aus der Kreisliga B bekommt es die Spvg Schwerin zu tun: Ihr wurden die SG Habinghorst/Dingen, der SuS Pöppinghausen und Victoria Habinghorst zugelost.

In den anderen beiden Gruppen sind jeweils nur drei Teams vertreten.

Dabei bleiben die A-Kreisligisten SuS Merklinde, VfB Habinghorst und Arminia Ickern in der Gruppe C unter sich. Der Tabellenführer der Kreisliga A, die SG Castrop, tritt hingegen in der Gruppe D an. Gegner des Hasecke-Teams sind der SV Wacker Obercastrop und der VfR Rauxel (Kreisliga C).

Lesen Sie jetzt