Uwe Klein - erst Einband, dann Dreiband

Billard

CASTROP-RAUXEL Zuletzt 3:5 gegen GT Buer - jetzt will die Dreiband-Mannschaft des ABC Merklinde wieder Anschluss an die Spitze der Billard-Oberliga finden. Eine große Belastung wird dabei auf Uwe Klein zukommen.

von Von Jürgen Weiß

, 15.10.2009, 15:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Uwe Klein.

Uwe Klein.

Denn nach dem zweiten Zweitligaspiel im Einband am frühen Sonntagmorgen muss Klein nachmittags im Dreiband ein paar Banden mehr in sein Spiel integrieren.

Im Vierkampf der Verbandsliga müssen die Billardfreunde Schwerin versuchen, die knappe Niederlage im Derby gegen den ABC aus den Köpfen zu vertreiben. Das können die Freunde an eigenen Tischen am Samstag (17.10.) gegen Elfenbein Riemke angehen. Beide Teams haben in der jungen Saison je einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto.

Lesen Sie jetzt