Victoria Habinghorst entthront den Kreisliga-Spitzenreiter

Frauen-Fußball

Bei den Kreisliga-Fußballerinnen der Victoria Habinghorst hat der ehemalige Spitzenreiter Hellas Bochum (3.) Federn gelassen. Mit einem 4:1 (2:0)-Sieg stießen die Habinghorsterinnen die Bochumer vom Thron.

CASTROP-RAUXEL

von Von Moritz Süß

, 09.10.2011, 18:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Victoria Habinghorst (rote Trikots) schlug Hellas Bochum mit 4:1 und rückte auf Platz zwei der Tabelle vor.

Victoria Habinghorst (rote Trikots) schlug Hellas Bochum mit 4:1 und rückte auf Platz zwei der Tabelle vor.

In der 54. Minute traf Ann-Christine Sibbe nach einem Eckball von Melina Müller mit dem Außenrist dann zum 4:0. Nach einem Foul von Bianca Beutler an der Bochumerin Mandy Wiedei, traf Tanja Raabe in der 80. Minute noch zum 1:4-Ehrentreffer.

Lesen Sie jetzt