Vorschau: Spitzenspiel Schwerin II gegen Wacker II - sowie sechs weitere Partien

Fußball-Kreisliga B

Derbyzeit in der Fußball-Kreisliga B: Am Sonntag stehen in der Herner Staffel gleich drei Lokalduelle an. Im Top-Spiel trifft der Erste auf den Zweiten, Wacker Obercastrop II tritt bei der Spvg Schwerin II an. Diese und die anderen Partien finden Sie hier in der Vorschau.

CASTROP-RAUXEL

von Von Moritz Süß und Marcel Witte

, 14.10.2011, 19:02 Uhr / Lesedauer: 2 min
Vorschau: Spitzenspiel Schwerin II gegen Wacker II - sowie sechs weitere Partien

Der FC Frohlinde II (10.) bekommt es mit einem Team aus der Tabellenspitze zu tun, dem SC Pantringshof (3.).

Die Arminia Ickern (13.) hat den Saisonstart in den Sand gesetzt. Am neunten Spieltag treten die Arminen, die oben mitspielen wollten, nun beim RSV Holthausen (5.) an. Ickerns Trainer Martin Wisse: „Ich kann mir nicht erklären, warum es momentan bei uns nicht passt. Wir müssen erst einmal kleinere Brötchen backen und hoffen, dass uns Holthausen unterschätzt.“ Fehlen werden wohl Kevin Fischer, Thomas Welskopf, Ralf Salwiczek und Michael Henseleit.

Victoria Habinghorst (11.) empfängt den SV Dingen (8.). Beide Mannschaften konnten ihr zurückliegendes Spiel gewinnen.

Im Duell der Tabellennachbarn ist Eintracht Ickern (6.) bei BW Börnig (7.) zu Gast. Die Elf von Michael Krebs gewann seine letzten drei Partien.

Gut gestartet ist der SuS Pöppinghausen (4.). Mit einem Erfolg gegen den VfB Habinghorst II (9.) könnte die Lindner-Elf sogar die Tabellenführung übernehmen, wenn die übrigen Teams an der Spitze patzen. Allerdings: Diese Chance besteht für insgesamt sieben Mannschaften an diesem Spieltag.

  VfR Rauxel

Der TuS Henrichenburg II (12.), seit vier Spielen sieglos, hat Rot Weiß Erkenschwick (3.) zu Gast.

Lesen Sie jetzt