Wacker-Nachwuchs will Titel-Triple verteidigen

Juniorenfußball

CASTROP-RAUXEL Im Dezember und Januar stehen wieder die Juniorenfußball-Stadtmeisterschaften in der Halle an. Ausrichter ist der FC Frohlinde. Drei Teams von Wacker Obercastrop hoffen dabei, ihre Titel zu verteidigen.

von Von Florian Kopshoff

, 07.10.2009, 17:47 Uhr / Lesedauer: 2 min

duellierten sich Kreisligist Wacker Obercastrop und Landesligist Spvg Schwerin. 5:5 stand es nach regulärer Spielzeit im Finale. Im Duell Torhüter gegen Schütze bewies Obercastrop dann die besseren Nerven: 11:10 der Endstand. Wacker war Stadtmeister. Und das obwohl die jungen Schweriner den selben Gegner in der Vorrunden noch locker mit 3:0 geschlagen hatten. So wie den Schweriner A-Junioren erging es auch dem

vom Grafweg. Alle drei Teams standen im Finale. Keines ging mit dem Stadtmeistertitel nach Hause. Stets machten Obercastrops junge Wilde einen Strich durch die Rechnung.

Am 10. Januar 2010 werden die Karten neu gemischt. Und – das ergab die Auslosung bei Ausrichter FC Frohlinde jetzt –  die

-Finalgegner des Vorjahres werden sich in der Gruppenphase wiedersehen. Gemeinsam mit dem TuS Henrichenburg bilden Schwerin und Obercastrop die Gruppe A. Im B-Pool treffen sich Arminia Ickern, SG Castrop und die neu gegründete A-Junioren-Equipe des SV Yeni Genclik. In Gruppe C messen sich Victoria Habinghorst, SuS Merklinde und der VfR Rauxel. Bei den

trifft Titelverteidiger Wacker Obercastrop in Gruppe A auf Arminia Ickern und den VfB Habinghorst. Schwerin nimmt es mit dem TuS Henrichenburg und dem FC Frohlinde in Gruppe C auf. Schließen beide Mannschaften ihre Vorrundengruppen als Tabellenerste ab, treffen sie bereits in der Zwischenrunde aufeinander. Gruppe B besteht aus dem SuS Merklinde, der SG Castrop und der DJK Eintracht Ickern. Der Wettbewerb der

findet bereits am 19. Dezember statt. Wacker Obercastrop trifft als amtierender Stadtmeister in der Vorrunde auf die SG Castrop und Arminia Ickern. Die Spvg Schwerin wird am 2. Januar versuchen ihren

-Titel zu verteidigen. Am selben Tag messen sich die

um Vorjahressieger SG Castrop. Tags darauf treffen sich die

. (Titelverteidiger: SuS Merklinde).

Lesen Sie jetzt