Yenis A-Jugend erobert locker und leicht den zweiten Platz

Juniorenfußball

Die A-Junioren-Fußballer des SV Yeni Genclik haben am elften Spieltag mit einem 5:1-Sieg den zweiten Platz in der Bestengruppe erobert. Die SG Castrop verlor hingegen gegen den BV Herne-Süd in einem abwechslungsreichen Spiel mit 3:5. Diese und andere Jugendfußballpartien vom Wochenende im Überblick.

CASTROP-RAUXEL

von Von Jens Lukas

, 27.03.2011, 13:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Yenis A-Jugend erobert locker und leicht den zweiten Platz

Trotz eines 0:1-Rückstandes gewann Yenis A-Jugend von Coach Cemal Cicibas leichter als erwartet mit 5:1 (3:1) beim vormaligen Zweiten SV Wanne 11 nach Toren von Nüsretcan Yildirim, Yakup Kilic (je 2) und Enes Caliskan.

Den offenen Schlagabtausch mit dem BV Herne-Süd (3.) verlor die SG Castrop (6.) trotz der Treffer von Christian Leppek (2) und Niklas Wagner zum 3:3 mit 3:5 (1:3).B-Jugend der Spvg hält sich schadlos - 4:1

Den vierten Platz an ihre Gastgeber abtreten mussten die B-Junioren von Arminia Ickern (5.) am 16. Spieltag der Kreisliga A. Beim VfB Börnig gab es ein 1:3 (0:1). Beim Tabellen-Schlusslicht BV Herne-Süd II hielt sich die Spvg Schwerin mit 4:1 (1:0) schadlos und kletterte zwei Positionen nach oben auf Rang sechs.

Die C-Junioren der Spvg Schwerin II (3.) schossen mit einem 4:0 (1:0) den BV Herne-Süd I von Platz eins des Kreisliga-Oberhauses. Vor allem in der ersten Halbzeit treffsicher war Arminia Ickern beim 6:1 (5:1)-Sieg beim Tabellenletzten VfB Börnig.Wackers C-Junioren holen Punkt beim Spitzenreiter

Jeweils einen Punkt gegen die Spitzenteams der Bestengruppe sammelten der SV Wacker Obercastrop (6.) und die Spvg Schwerin (7.) ein: Obercastrop kam mit einem 0:0 vom Spitzenreiter DSC Wanne heim. Schwerin spielte ebenfalls ein torloses Remis bei den SF Wanne (3.) ein. Die siebte Niederlage im achten Spiel kassierte "Schlusslicht" SG Castrop beim 0:2 (0:1) beim SV Firtinaspor Wanne (4.). 

Lesen Sie jetzt