Vest-Cup beschert BSV Wulfen und BG Dorsten das erste Duell

Basketball

Beim Vest-Cup der vier Regionalligisten aus dem Vest Recklinghausen kommt es am Sonntag zum ersten Saisonduell zwischen dem BSV Wulfen und der BG Dorsten.

Wulfen, Dorsten

, 05.09.2020, 21:44 Uhr / Lesedauer: 1 min
BSV Wulfen, Michael Haucke

Michael Haucke (l.) und der BSV Wulfen verloren das Halbfinale des Vest-Cups gegen die Hertener Löwen mit 54:72 (19:38) und treffen nun im Spiel um Platz drei auf die BG Dorsten. © Joachim Lücke

Beide Mannschaften verloren am Samstag ihre Halbfinals. Die ersatzgeschwächten Wulfener waren gegen die Hertener Löwen beim 54:72 (19:38) nach völlig verpatztem ersten Vierte letztlich chancenlos. 6:24 hieß es nach den ersten zehn Minuten, da nutzte es auch nichts, dass der BSV die weiteren Viertel mit 13:14, 20:17 und 15:17 ausgeglichen gestaltete.

Das galt auch für das erste Viertel der BG Dorsten gegen Citybasket Recklinghausen. Dorsten führte knapp mit 23:22, musste dann aber auch dem Vorabendspiel in Münster Tribut zollen. Citybasket, das den eingespielteren Eindruck machte, zog bis zum Seitenwechsel auf 35:51 davon und hielt diesen Vorsprung bis zum Schluss.

Jetzt lesen

Bei der BG überzeugte Neuzugang Mark Gordon mit 19 Punkten, Tospcorer war Center Willi Köhler mit 22 Zählern. Großer Wermutstropfen für die BG war allerdings die Verletzung von Jonas Peters, der umknickte und ins Krankenhaus gebracht wurde.

Am Finaltag des Vest-Cups bestreiten die BG und der BSV damit um 14 Uhr in der KIA Baumann Arena (Juliusstr. 12) das Spiel um Platz drei. Karten für das Spiel sind an der Tageskasse ab 12 Uhr erhältlich. Im Finale stehen sich um 17 Uhr in der Wulfener Gesamtschulhalle Hertener Löwen und Citybasket Recklinghausen gegenüber. Kartenreservierungen sind hier noch bis 14 Uhr über die Homepage des BSV Wulfen möglich.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt