Deuten und Gahlen müssen reisen

Fußball

Die einen müssen gewinnen, die anderen dürfen nicht schon wieder verlieren - in der Bezirksliga 11 stehen der SV Rot-Weiß Deuten und der TuS Gahlen am Sonntag in ihren Auswärtsspielen unter Druck.

DEUTEN / GAHLEN

von Von Andreas Leistner

, 16.10.2015, 16:25 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bezirksliga 11 Westf. Osterwick - RW Deuten So. 15 Uhr, SA Im Kleining, 48720 Rosendahl.

Um den Kontakt zu Tabellenführer Dülmen nicht abreißen zu lassen, steht der SV Rot-Weiß Deuten am Sonntag beim bislang noch sieglosen Schlusslicht Westfalia Osterwick in der Pflicht. Trainer Frank Frye weiß: „Wir müssen liefern.“

Der Deutener Coach sieht die Partie aber keineswegs als Selbstläufer: „Das ist eine undankbare Aufgabe.“ Und das aus mehreren Gründen.

VfB Hüls - TuS Gahlen So. 15 Uhr, SA Paul-Baumann-Straße, 45772 Marl.

Zum wiederholten Male wird Trainer Björn Bennies seine Viererkette umbauen müssen. Wilhelm Schulte-Kellinghaus fehlt wegen der fünften gelben Karte und Thiemo Kersting hat sich im Spiel gegen Gescher an der Schulter verletzt. Mit Kevin Lachs fehlt wahrscheinlich ein weiterer Abfangjäger aus dem Mittelfeld und auch hinter dem Einsatz von Kevin Vengels steht ein dickes Fragezeichen. Immerhin: Fabrice Werner und Jens Wischerhoff stehen wieder zur Verfügung.

Lesen Sie jetzt