Wer bleibt, wer geht? So planen der SV Schermbeck und Co. für die kommende Saison

Fussball

Im Sommer geben die Amateurfußballer ihre Kader für die kommende Saison offiziell bekannt. Doch schon jetzt sind viele Weichen gestellt. Wir geben einen Überblick über alles, was fix ist.

Schermbeck, Dorsten, Raesfeld

, 27.02.2020, 14:14 Uhr / Lesedauer: 3 min
Marek Klimczok, SV Schermbeck

Marek Klimczok hat dem SV Schermbeck in dieser Woche seine Zusage für eine weitere Saison gegeben. Auch viele andere Personalentscheidungen sind bei den heimischen Clubs schon gefallen. © Joachim Lücke

SV Schermbeck

Wechsel: Trainer Thomas Falkowski und Cotrainer Vehbija Hodzic gehen im Sommer. Für sie übernehmen Sleiman Salha und Christopher Pache. Aus dem aktuellen Spielerkader werden Kevin und Patrick Rudolph den SVS in Richtung TuS Bövinghausen verlassen. Auch Dominik Milaszewski und Gökhan Turan gehen.

Jetzt lesen

Verlängerungen: Cedric Drobe, Kevin Mule-Ewald, Miles und Malte Grumann, Kilian Niewerth, Maik Habitz, Lukas Steinrötter, Raphael Niehoff, Bilal Can Özkara, Mel Gerner, Henning-Paul Jacoby, Michael Smykacz, Dominik Hanemann, Ilkay Kara, Marek Klimczok. Auch Torwarttrainer Frank Frühling bleibt.

Neuzugänge: Bis Ende März sollen Gespräche mit drei bis vier neuen Spielern zum Abschluss gebracht werden.

SV Rot-Weiß Deuten

Wechsel: Trainer Frank Frye verlässt Deuten in Richtung VfL Rhede. Im Sommer übernehmen Marek Swiatkowski und Markus Falkenstein die Mannschaft als Trainerduo. Kevin Lachs, Fabrice Werner und Kevin Vengels kehren zum TuS Gahlen zurück. Ebenso verlassen Lukas Nolte, Nico Mueller (beide Viktoria Heiden) und Kujtim Arifaj die Rot-Weißen. Dafür konnte Deuten zwei starke Neuzugänge verpflichten. Mit Denns Drepper wechselt der Top-Torjäger des Oberligisten TuS Enneptal nach Deuten. Ebenso kommt Robin Pötter vom A-Kreisligisten Concordia Flaesheim zum Bahndamm.

Jetzt lesen

1. SC Blau-Weiß Wulfen

Wechsel: Stürmer Stanislav Ziegler schließt sich im Sommer Landesligist Westfalia Gemen an. Dafür wechselt Dennis Keller, defensiver Mittelfeldspieler von RW Dorsten, an den Wittenbrink. Mit den drei A-Jugendlichen Yannick Wesler, Harun Arik und Berkay Gedikli zieht Wulfen außerdem drei Talente in die erste Mannschaft. Zusätzlich wechselt das Brüderpaar Marvin und Mike Wloch an den Wittenbrink. Ebenfalls bekanntgegeben hat Wulfen die Verpflichtung von Robin Gawlina, der vom SV Hardt II in die Kreisliga A wechselt. Vom SSV Rhade kommt Javier Rui zu den Blau-Weißen, der schon in der Jugend und in seinem ersten Seniorenjahr am Wttenbrink spielte.

Abgänge: Phil Kwasnitza wechselt nach einem Jahr am Wittenbrink zurück zu seinem langjährigen Jugendverein SuS Hervest.

Verlängerungen: Nico Genieser, Julian Rosario, Sam Melenberg, Danny Lützner, Niels Genieser, Miguel Heinrich, Lukas Liebers, Daniel Bischof, Till Hohenhinnebusch, Marvin Carstensen, Tarik Yücel, Robin Rehrmann, Jan Goroll.

TuS Gahlen

Neuzugänge: Kevin Lachs, Fabrice Werner und Kevin Vengels kommen vom SV RW Deuten zurück.

Abgänge: Dagegen verlässt Kaan-Barkin Kara den TuS Gahlen nach einem Jahr bereits wieder und wechselt zurück zum BVH Dorsten.

Jetzt lesen

BVH Dorsten

Verlängerungen: Trainer Arek Knura bleibt ein weiteres Jahr am Waldsportplatz.

Neuzugänge: Bünyamin Orhan (Eintracht Erle), Kaan-Barkin Kara (TuS Gahlen), Dominik Hannemann (zuletzt vereinslos). Julius Felix Nigbur (Innenverteidigung) und Tom Winkler (Offensives Mittelfeld und Sturm) kommen aus der A-Jugend des VfB Hüls.

Rot-Weiß Dorsten

Wechsel: Mit Dennis Keller verlässt eine ganz wichtige Stütze RW Dorsten. Er wechselt nach Wulfen.

SuS Hervest-Dorsten

Wechsel: Cotrainer Marvin Bauch muss aus Zeitgründen seine Karriere beenden. Für ihn übernimmt Stefan Otte den Part an der Seite von Trainer Alessandro Roccaro.

Verlängerungen: Trainer Alessandro Roccaro, Florian Kalinowski, Ahmet Yesilmen, David Voigt, Dennis Grünheid, Dustin Kasperek, Florian Wartenberg, Kevin Bojahr, Marcel Mika, Michel Jowsig, Muhammed Acar, Nick Seibt, Nils Brodhage, Noel Rösner, Ramazan Kesici, Marvin Lapsien.

Neuzugänge: Ozan Yilmaz (32) hat schon in der Dritten Liga für Fortuna Köln gespielt, Miguel Garrido (26) schoss in 83 Spielen 129 Tore. Er kommt wie Klemens Gerling vom SV SW Bülse. Zusätzlich konnte der SuS Phil Kwasnitza von einem Wechsel überzeugen. Der 19-Jährige spielte bereits in der Jugend beinahe zehn Jahre für den SuS. Nico Erbstößer wurde reaktiviert.

Jetzt lesen

SV Altendorf-Ulfkotte

Wechsel: Trainer Thomas Kreuz beendet seine Tätigkeit im Sommer nach zehn Jahren und übernimmt die zweite Mannschaft des SV Dorsten-Hardt. Für Kreuz kommt der frühere Coach von SuS Hervest-Dorsten, Christian Martschat, an den Gildenweg.

Verlängerungen: Julian Heß, Lennart und Lukas Berg.

Neuzugänge: Nilkas Scheuch (SV Hardt), Benjamin Reka (BVH), Martin Czeczka (BV Rentfort), Marcel Abbenhaus, Ali Karayani (beide SuS Hervest-Dorsten), Nico Hattwig (ETuS Haltern), Michel Peiffer (SV Hardt II), Tim Kusch (SV Sickingmühle).

SSV Rhade (Männer)

Abgänge: Javier Rui (BW Wulfen).

Neuzugänge: Eric Grave (VfL Rhede), Carlos Menting (SSV Rhade II).

Eintracht Erle

Abgänge: Philipp Krauß (RW Deuten II), Bünyamin Orhan (BVH Dorsten).

SSV Rhade (Frauen)

Verlängerungen: Trainer Dirk Bessler geht im Sommer in seine sechste Spielzeit beim SSV. Auch U17-Trainer Mike Lerche hat seinen Vertrag verlängert.

Lesen Sie jetzt