Sturmtief Sabine stoppt den SV Schermbeck

Fussball

Sturmtief Sabine macht dem SV Schermbeck in Sachen Rückrunden-Auftakt in der Oberliga einen Strich durch die Rechnung.

von Ralf Weihrauch

Schermbeck

, 08.02.2020, 23:19 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sturmtief Sabine stoppt den SV Schermbeck

Stürmer Dominik Hanemann hätte mit dem SV Schermbeck am Sonntag gegen seinen alten Club Holzwickede gespielt. Doch daraus wird nichts. © Ralf Pieper

Die Gemeinde Schermbeck hat am Samstag mit Blick auf die für Sonntag angekündigten Witterungsverhältnisse mit Orkan und Sturmböe) die gesamte Sportanlage Im Trog gesperrt.

Der Schermbecker Vorstand erklärte in seiner Pressemitteilung zum Spielausfall: „Wir wünschen allen Fans und Schermbecker Bürgern, dass der morgige Tag ohne irgendwelche Schäden an allen vorbeiläuft.“

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt