Tennis-Bezirksmeisterschaften für Damen abgesagt

Tennis

Das gab es noch nie: Die 47. Tennis-Bezirksmeisterschaften (19. bis 21. Juli) finden ohne Damen-Konkurrenz statt.

Dorsten

18.07.2019, 17:12 Uhr / Lesedauer: 1 min

Aufgrund der geringen Meldungen hat sich der Turnierausschuss um Ludger Niehoff entschieden, diesen Wettbewerb nicht zu spielen. „Ich bedauere dies sehr und hoffe, dass bei künftigen Turnieren wieder mehr Interesse besteht“, so der Koordinator-Sport im Bezirk Münsterland, nachdem bei den Damen die Mindestzahl von acht Meldungen nicht erreicht wurde.

Dennoch gibt es vor den ersten Ballwechseln auch Grund zur Freude: 77 Spieler sorgen für ein neues Rekordmeldeergebnis. Ausgespielt werden auf der Anlage des Halterner TC die Titel bei den Herren, Herren 40 und 60 sowie Damen 40.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt