TuS Gahlen sucht ein Trainerduo

Fussball

Der TuS Gahlen und sein Trainer der 2. Mannschaft, Michael „Pico“ Braun, gehen nach drei gemeinsamen Jahren ab der neuen Saison getrennte Wege.

von Dienste

Gahlen

, 03.05.2020, 06:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Michael Braun, TuS Gahlen

Michael "Pico" Braun hat die zweite Mannschaft des TuS Gahlen drei Jahre lang trainiert. © Joachim Lücke

„Pico Braun hat während seiner Zeit beim TuS hervorragende Arbeit geleistet“, erklärt der Sportliche Leiter des TuS, Andre Hoppius, „er rettete die Mannschaft vor dem Abstieg und hielt im darauffolgenden Jahr souverän die Liga. Wir danken ihm für seine Arbeit und wünschen ihm für die weitere Trainerlaufbahn alles erdenklich Gute.“

Jetzt lesen

Aktuell werden Gespräche mit möglichen Nachfolgern geführt. „Wir hoffen, der Mannschaft möglichst bald eine geeignete Nachfolgelösung vorstellen zu können“, sagt der Sportliche Leiter: „Ziel ist es, nach dem Vorbild der ersten Mannschaft, auch für die zweite Mannschaft ein Trainerduo zu finden, dass die Entwicklung im Seniorenfußball beim TuS Gahlen positiv mitgestaltet und weiter vorantreibt.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt