16 Buden in drei Spielen: Barops Ebers legt nach, Westrichs Rodenbrügger nimmt Verfolgung auf

Kreisliga-Torjägerliste

Marc Ebers geizt beileibe nicht mit Toren. Schon nach drei Spieltagen hat der Stürmer von RW Barop III 16 Tore auf dem Konto - und baut die Spitze in der Kreisliga-Torjägerliste damit aus.

Dortmund

, 28.08.2019, 16:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
16 Buden in drei Spielen: Barops Ebers legt nach, Westrichs Rodenbrügger nimmt Verfolgung auf

Da muss der Ball rein - auch in der Kreisliga. © Stephan Schuetze

Der alte ist auch der neue König der Kreisliga-Torschützen - und das, obwohl sein Team zu Hause gegen die „Dritte“ von BW Huckarde sogar verlor. Doch weil Marc Ebers offensichtlich etwas an seinem Titel liegt, machte er beim 4:7 (2:4) am Sonntag drei Treffer und bleibt damit weiter oben.

Lesen Sie jetzt