18. Frühjahrslauf: Kreismeister im Waldlauf gesucht

Leichtathletik

Der TV Einigkeit Barop eröffnet am Samstag (ab 12 Uhr) im Hoeschpark mit seinem 18. Frühjahrslauf die Freiluftsaison der Dortmunder Leichtathleten, bei denen gleichzeitig die Kreismeistertitel im Waldlauf vergeben werden.

DORTMUND

von Von Horst Merz

, 25.03.2011, 15:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Dortmunds Leichtathleten suchen am Samstag im Hoeschpark ihren Kreismeister.

Dortmunds Leichtathleten suchen am Samstag im Hoeschpark ihren Kreismeister.

Mit Spannung wird im Hauptlauf der Lauf über 10 000 Meter erwartet. In Miroslaw Dobias, Heike Brandt (beide LC Rapid) und Chris Schwiegelshohn (LG Olympia) treffen drei fast gleichwertige Gegner aufeinander. Vor allem Brandt, der bei den „Westfälischen“ stürzte, hat Nachholbedarf. Im Jedermannlauf (3000 Meter) versucht Fabian Dillenhöfer (TSV Kirchlinde) nach einer langwierigen Knieverletzung wieder Anschluss zu gewinnen. In beiden Wettbewerben gehen die Dortmunder Senioren mit guten Chancen an den Start, und auch der Nachwuchs ist aussichtsreich vertreten. 

Lesen Sie jetzt