Abschiedstränen bei den BVB-Frauen

Handball: 2. Bundesliga

Noch emotionaler als der 31:29 Sieg nach einer furiosen Aufholjagd am Samstag war für die BVB-Handballerinnen die Verabschierung einiger Spielerinnen. Vor allem bei Zuzana Porvaznikova flossen viele Tränen.

DORTMUND

von Von Gerd Strohmann

, 05.05.2013, 15:16 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Slowakin Zuzana Porvaznikova feierte nach acht Jahren beim BVB ihren Abschied. Unter Tränen wurde die 32-Jährige von ihren Mitspielerinnen verabschiedet.

Die Slowakin Zuzana Porvaznikova feierte nach acht Jahren beim BVB ihren Abschied. Unter Tränen wurde die 32-Jährige von ihren Mitspielerinnen verabschiedet.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Letztes Saison-Heimspiel der BVB-Frauen

Ein letzter Heimsieg: Unter vielen Tränen hat Zuzana Porvaznikova ihre aktive Laufbahn bei den BVB-Handballerinnen beendet. Sehen Sie hier die besten Bilder.
04.05.2013
/
Alice Vogler (l.)und Anna-Lena Tomlik starten am Samstag in die Zweitliga-Saion.© Foto: Menne (Archiv)
Dank an die Fans von den BVB-Frauen.© Dieter Menne
500 Fans waren in der Halle Wellinghofen.© Dieter Menne
Glückwunsch: Alice Vogler (l.) freut sich mit Anna-Lena Tomlik über den Erfolg.© Dieter Menne
Zuzana Porvaznikova weinte bei ihrem Abschied.© Dieter Menne
Zuzana Porvaznikova wird von ihren Mitspielerinnen zum Abschied auf Händen getragen.© Dieter Menne
Die BVB-Handballerinnen lassen Zuzana Porvaznikova hochleben.© Dieter Menne
Die A-Jugend-Spielerinnen der Borussia bastelten ein Transparent für ihre Trainerin Zuzana Porvaznikova.© Dieter Menne
Torfrau Nicole Bonna wurde auch verabschiedet.© Dieter Menne
Geschafft: Torfrau Nicole Bonna freut sich mit Stella Kramer.© Dieter Menne
Svenja Spriestersabch (r.), sie wird Mutter, und Tatjana Missner werden voraussichtlich ebenfalls aufhören.© Dieter Menne

Nach einem 31:29-Sieg griff sich Spielführerin Julia Wolf das Mikrofon, ihrer Stimme war deutlich anzuhören, leicht fielen ihr die Worte nicht. „Zuzana, wir werden dich unfassbar vermissen, es ist unglaublich, was wir mit dir verlieren werden.“ Sie sprach von diesem großen Kämpferherz, diesem Vorbild, in jeder Beziehung, dieser Sportlerin, die immer eine Schulter zum Anlehnen bot. „Und wie sehr haben wir immer von deinen tollen Anspielen an den Kreis profitiert.“ Natürlich gab es Blumen, natürlich gab es eine Collage, es gab auch ein Album mit Fotos. Dabei hat jeder so seine ganz eigenen Erinnerungen an eine Spielerin, die im Interview mit dieser Zeitung betonte, sie kenne kein grau, sie kenne nur weiß oder schwarz, sie kenne nur Vollgas. Einer schwere Verletzung im Sprunggelenk zwingt sie nach 24 Jahren Handball jedoch, ihre Laufbahn zu beenden.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Letztes Saison-Heimspiel der BVB-Frauen

Ein letzter Heimsieg: Unter vielen Tränen hat Zuzana Porvaznikova ihre aktive Laufbahn bei den BVB-Handballerinnen beendet. Sehen Sie hier die besten Bilder.
04.05.2013
/
Alice Vogler (l.)und Anna-Lena Tomlik starten am Samstag in die Zweitliga-Saion.© Foto: Menne (Archiv)
Dank an die Fans von den BVB-Frauen.© Dieter Menne
500 Fans waren in der Halle Wellinghofen.© Dieter Menne
Glückwunsch: Alice Vogler (l.) freut sich mit Anna-Lena Tomlik über den Erfolg.© Dieter Menne
Zuzana Porvaznikova weinte bei ihrem Abschied.© Dieter Menne
Zuzana Porvaznikova wird von ihren Mitspielerinnen zum Abschied auf Händen getragen.© Dieter Menne
Die BVB-Handballerinnen lassen Zuzana Porvaznikova hochleben.© Dieter Menne
Die A-Jugend-Spielerinnen der Borussia bastelten ein Transparent für ihre Trainerin Zuzana Porvaznikova.© Dieter Menne
Torfrau Nicole Bonna wurde auch verabschiedet.© Dieter Menne
Geschafft: Torfrau Nicole Bonna freut sich mit Stella Kramer.© Dieter Menne
Svenja Spriestersabch (r.), sie wird Mutter, und Tatjana Missner werden voraussichtlich ebenfalls aufhören.© Dieter Menne

„Niemals geht man so ganz“, legte der Discjockey in der Halle Wellinghofen auf, selten war diese Zeile so stimmig wie in diesem Moment. Die Slowakin, Lehrerin an am Goethe-Gymnasium, betonte auch am Wochenende wieder, wie sehr ihr Herz inzwischen „schwarzgelb schlägt“. So wird sie weiterhin die A-Jugend betreuen, so wird sie auch im Trainer-Team der 2. Mannschaft entscheidend mitmischen.

 Es seien „acht tolle, unvergessliche Jahre“ gewesen, rief Zuzana Porvaznikova, eine „wunderbare Zeit“. Sie dankte allen, die sie in den Jahren begleitet hätten, sie wusste, dass sie in diesem Moment den Kampf gegen die Tränen verlieren musste. Und sie dankte ausdrücklich Mama, Papa und dem Bruder, die eigens aus der Slowakei angereist waren, um an diesem Tag in ihrer Nähe zu sein.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die besten Bilder von Zuzana Porvaznikova

Mal als auf dem Feld, mal am Spielfeldrand: Zuzana Porvaznikova hat in ihren vielen Jahren beim BVB viel erlebt. Sehen Sie hier die besten Bilder.
03.05.2013
/
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig
Ein Rückblick in Bildern auf viele Jahre Zuzana Porvaznikova bei den Handball-Damen des BVB.© Foto: Ludewig

Und während Julia Wolf die schwierige Aufgabe übernahm, Carolin Stallmann, Tanja Missner, Hellen Trodler und Svanja Spriestersbach (Mutterfreuden) zu verabschieden, entrollten die Spielerinnen der A-Jugend sechs Transparente, auf denen Begriffe wir „Zielstrebig, unnachahmlich, unverwüstlich, antriebsstark, nie aufgebend“ verewigt waren. „All das bist du“, sagte Julia Wolf, besser ließe sich Zuzana Porvaznikova nicht charakterisieren. Die 32-Jährige war da schon auf dem Weg zu IHRER A-Jugend, umarmte lange jede Spielerin. Sie war da angekommen, wo ihre Zukunft sein wird.

Lesen Sie jetzt