Die Sommerpause geht zu Ende und Dortmunds Amateurklubs bereiten sich auf die kommende Spielzeit vor. Etliche Fußballer sind für neue Vereine am Ball. Bei uns verpasst ihr keinen Wechsel.

Dortmund

, 29.06.2018, 17:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mit zwei Oberligisten, drei Westfalenligisten, drei Landesligisten, zehn Bezirksligisten und 32 A-Ligisten geht Dortmunds Amateurfußball in die Saison 2018/2019. Dazu kommt der SV Berghofen als einziger Dortmunder Frauen-Fußball-Regionalligist.

Kkzmmvmw driw nrg Üorxp zfu wrv mvfv Kzrhlm eli zoovn af yvlyzxsgvm hvrmü drv hrxs wvi ÜKH Kxs,ivm zoh Öfuhgvrtvi rm wvi Gvhguzovmortz hxsoßtg fmw drv wvi KH Üizxpvo wvm Wzmt rm wrv Rzmwvhortz fmw Qvmtvwv wvm rm wrv Üvariphortz evipizugvg. Öfxs wrv yvrwvm Oyviortrhgvm XÄ Üi,mmrmtszfhvm fmw wvi ÖKÄ 90 Zlignfmw hgvsvm vimvfg eli vrmvi hkzmmvmwvm Kzrhlm.

Alex Enke (M.) verlässt den FC Brünninghausen und wird Spielertrainer beim Landesligisten Hombrucher SV.

Alex Enke (M.) verlässt den FC Brünninghausen und wird Spielertrainer beim Landesligisten Hombrucher SV. © Nils Foltynowicz

Wickedes Mo Lmcademali geht künftig für den VfL Hörde in der Kreisliga B auf Torejagd.

Wickedes Mo Lmcademali geht künftig für den VfL Hörde in der Kreisliga B auf Torejagd. © Dan Laryea

Niklas Orlowski (l.) wagt den Sprung vom Hombrucher SV in die Oberliga zum FC Brünninghausen.

Niklas Orlowski (l.) wagt den Sprung vom Hombrucher SV in die Oberliga zum FC Brünninghausen. © Nils Foltynowicz

Nicht mehr für den VfR Sölde am Ball: Marcel Greig (r.).

Nicht mehr für den VfR Sölde am Ball: Marcel Greig (r.). © Dan Laryea

Christian Franke (ehemals Urania Lütgendortmund) will mit Arminia Marten einen Neustart wagen.

Christian Franke (ehemals Urania Lütgendortmund) will mit Arminia Marten einen Neustart wagen. © Stephan Schütze

Lesen Sie jetzt