Bezirksliga 15: Behlke geht es schlecht

DORTMUND Der TuS Eichlinghofen ist nach der Martener Niederlage bei Yeni Genclik als Tabellenzweiter bester Dortmunder Vertreter der Gruppe 15.

von Von Alexander Nähle

, 11.09.2007, 15:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Arminia Marten will nach dem 2:3 Sonntag wieder jubeln.

Arminia Marten will nach dem 2:3 Sonntag wieder jubeln.

Trainer Thomas Faust freut sich über einen guten Start. Allein das Torverhältnis von 6:2 stört ihn. "Wir haben so viele hundertprozentige Chancen, nutzen sie wie gegen Gerthe aber nicht." Kürsat Can kann kurzfristig keine Abhilfe schaffen. Der Torjäger fehlt weiterhin verletzt. Am Sonntag im Topspiel bei Arminia Marten fehlen zudem Sercan Günoglu, Kolja Falck und Manuel Bellgardt. Martens Trainer Michael Griehsbach plant am Sonntag ohne den verletzten Adam Schlossarek. Christian Heimann steigt ins Training ein.

Im vorderen Bereich halten sich auch die SportfreundeNette . Eigentlich erwartet Trainer Bernd Krämer, dass seine Mannschaft solche Spiele wie beim Kirchhörder SC gewinnen muss. "Mangelnder Siegeswille und wenig Laufbereitschaft in der zweiten Hälfte waren die Auslöser." Dennis Zänker und Daniel Klein stehen am Sonntag gegen Obercastrop im Kader, dafür sind Patrick Brokop(Wade gezerrt) und Patrick Nowotny(Bänderverletzung/Knöchel) fraglich.

Nach der zweiten Hälfte fand auch Kirchhördes Trainer Olaf Muschal, dass seine Mannschaft hätte gewinnen müssen und sieht Steigerungsbedarf in der Abwehr. "Zehn Gegentore sind zuviel."

Bessere Stimmung verspürt Thomas Klukas bei der SGLütgendortmund . "Jetzt muss die Mannschaft auch gegen Brünninghausen beweisen, dass sie Fußball spielen kann." Stefan Quante fällt aus, Benjamin Pilz ist wieder dabei. In Brünninghausen trainieren Christoph Foitzi und Patrick Bandulewitz wieder, wie ein sehr zufriedener Trainer Markus Laußmann erklärt.

Deutlich schlechter fühlt sich da Thomas Behlke nach WestfaliaHuckardes Derbyniederlage. "Ich begreife nicht, wie meine Mannschaft mit solch einer Einstellung in ein Derby geht." Der Trainer sieht Redebedarf. Michael Kaufmann und Björn Freytag fehlen gegen Dorstfeld. Bei den Dorstfeldern  fallen weiterhin Hakan Tasli, Kai Feldbauer und jetzt auch Daniel Jagla aus. Torwart Benjamin Halagiera ist am Wochenende ebenfalls nicht da. Jörg Thurm steht dann zwischen den Pfosten.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Fußball-Westfalenliga
TuS Bövinghausen muss bis zur Rückrunde auf Topstürmer verzichten: „Das ist eine Schande“