BVB 3:3 in Rheine

25.05.2007, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der BVB spielte gestern Abend im letzten Spiel vor der Sommerpause 3:3 (1:1) beim Oberligisten Eintracht Rheine. Markus Brzenska (41.), Nuri Sahin (83.) und Nachwuchstalent Christopher Nöthe (53.) erzielten vor rund 1900 Zuschauern die Tore für den BVB.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Fußball-Westfalenliga
TuS Bövinghausen muss bis zur Rückrunde auf Topstürmer verzichten: „Das ist eine Schande“