BVB-Damen am Donnerstag gegen Raalte

2. Handball-Bundesliga

Nach dem anstrengenden Turnierwochenende und dem freien Tag am Montag, lassen es die BVB-Handballfrauen Dienstag und Mittwoch etwas ruhiger angehen und trainieren regulär. Erst am Donnerstagabend wartet um 20 Uhr in Wellinghofen der holländische Erstligist Kwiek Raalte – ein weiteres Testspiel.

DORTMUND

von Von Marc Fröhling

, 22.08.2011, 17:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
BVB-Damen am Donnerstag gegen Raalte

Die Taktik steht bei diesem Trainingslager im Vordergrund. Auch die statistischen Daten, die in der bisherigen Vorbereitung aufwendig erhoben wurden, sollen dort ausgewertet und die Erkenntnisse daraus ins Training integriert werden. Die BVB-Sportlerinnen bleiben auch im weiteren Programm mobil, denn das letzte Testspiel der Vorbereitung ist gleichzeitig auch ein Rückspiel – eben bei Kwiek Raalte, am 30. August. In der Liga geht’s am 10. September los – auswärts bei der MTW Altlandsberg. Zuvor muss das Team noch während der Stadtmeisterschaft gegen eine Auswahlmannschaft ran (2. September).

Lesen Sie jetzt