BVB II stellt Auswärtsstärke beim 2:1 in Köln erneut unter Beweis

Fußball-Regionalliga West

Daheim erst einen Punkt geholt, aber auswärts eine Macht. Fußball-Regionalligist Borussia Dortmund II fuhr am Samstag beim 2:1 (0:0) in Köln bereits den vierten Sieg auf fremdem Terrain ein.

DORTMUND

22.10.2011, 21:47 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jonas Hofmann (l.) brachte den BVB II in Führung.

Jonas Hofmann (l.) brachte den BVB II in Führung.

BVB: Alomerovic - Hübner, Halstenberg, Hornschuh Kringe (90. Fring) - Paurevic, Bakalorz - Hofmann (67. Baykan), Vrancic, Le Tallec - Soltanpour (81. Möllering)
Tore: 0:1 Hofmann (55.), 0:2 Soltanpour (59.), 1:2 Uth (65.)
Schiedsrichter: Arne Aarnink
Zuschauer: 380
Gelbe Karten: Kialka (1), Hector (3) / Paurevic (3), Hübner (2)

BVB: Alomerovic - Hübner, Halstenberg, Hornschuh Kringe (90. Fring) - Paurevic, Bakalorz - Hofmann (67. Baykan), Vrancic, Le Tallec - Soltanpour (81. Möllering)
Tore: 0:1 Hofmann (55.), 0:2 Soltanpour (59.), 1:2 Uth (65.)
Schiedsrichter: Arne Aarnink
Zuschauer: 380
Gelbe Karten: Kialka (1), Hector (3) / Paurevic (3), Hübner (2)

Lesen Sie jetzt