Der Spielplan ist da: Der ASC 09 startet mit einem Auswärtsspiel

Fußball-Oberliga

Der Spielplan der Fußball-Oberliga ist online. Der ASC spielt zuerst auswärts und hat zum Start gleich die Ostwestfalen-Tage.

Dortmund

, 08.07.2019, 12:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Spielplan ist da: Der ASC 09 startet mit einem Auswärtsspiel

Kevin Brümmer (l.) und der ASC starten mit einem Auswärtsspiel. © Stephan Schuetze

Wer startet nicht gerne mit einem Heimspiel? Der ASC 09 Dortmund! „Wir haben den Antrag gestellt, zuerst auswärts zu spielen“, sagt der Sportliche Leiter Samir Habibovic. Nach dem intensiven Hecker-Cup soll der Rasen in Aplerbeck die Chance bekommen, zwei Wochen ruhen zu können. „Ansonsten zerstören wir uns den Rasen zum Start komplett“, sagt Habibovic.

Den Startgegner SC Paderborn II hält er für einen interessanten Konkurrenten, der nur schwer einzuschätzen ist. Das erste Heimspiel startet dann am 18. August mit der Partie gegen den FC Gütersloh. Es folgen die Partien gegen die TSG Sprockhövel (Auswärtsspiel) und RSV Meinerzhagen (Heimspiel). „Das ist ein Startprogramm, mit dem wir gut leben können“, sagt Habibovic.

Die Hinrunde endet am 8. Dezember. Eine Woche später steigt aber noch das erste Rückrundenspiel gegen den SC Paderborn II. 2020 geht es dann am 16. Februar mit der Partie gegen den FC Gütersloh weiter.

Hier die ASC-Partien der Hinrunde:

SC Paderborn II - ASC 09 Dortmund (11. August)

ASC 09 Dortmund - FC Gütersloh (18. August)

TSG Sprockhövel - ASC 09 Dortmund (25. August)

ASC 09 Dortmund - RSV Meinerzhagen (1. September)

TuS Erndtebrück - ASC 09 Dortmund (8. September)

ASC 09 Dortmund - RW Ahlen (15. September)

Hammer Spielvereinigung - ASC 09 Dortmund (22. September)

ASC 09 Dortmund - Sportfreunde Siegen (29. September)

SV Schermbeck - ASc 09 Dortmund (6. Oktober)

ASC 09 Dortmund - Westfalia Herne (13. Okoktober)

Holzwickeder SC - ASc 09 Dortmund (20. Oktober)

ASC 09 Dortmund - SC Preußen Münster II (27. Oktober)

FC Eintracht Rheine - ASC 09 Dortmund (3. November)

ASC 09 Dortmund - TuS Ennepetal (10. November)

Westfalia Rhynern - ASC 09 Dortmund (17. November)

ASC 09 Dortmund - Kaan-Marienborn (1. Dezember)

SC Wiedenbrück - ASC 09 Dortmund ((8. Dezember)

Lesen Sie jetzt