DJK Ewaldi sichert sich die Meisterschaft - und trennt sich von Trainer Stange

Hadnball-Landesliga

Drei Spieltage vor dem Saisonende sicherten sich die Damen der DJK Ewaldi Aplerbeck mit einem souveränen 30:19-Sieg gegen den PSV Recklinghausen 2 die Meisterschaft. Damit wurde das vor der Saison gesteckte Ziel „Aufstieg in die Verbandsliga“ erreicht.

DORTMUND

30.03.2011, 10:48 Uhr / Lesedauer: 1 min
Da war die Welt noch in Ordnung: die Aufstiegsmannschaft vom DJK Ewaldi.

Da war die Welt noch in Ordnung: die Aufstiegsmannschaft vom DJK Ewaldi.

Die Torchancen wurden konsequent genutzt und in der Abwehr ließ der Tabellenführer dem Gegner keine Chance. Nach zwölf Minuten hieß es bereits 10:4. Nun konnte kräftig durchgewechselt werden. Spielerinnen, die in der Saison nicht so viele Spielanteile bekommen hatten, zeigten nun ihr Können. In der zweiten Halbzeit verwalteten die Aplerbeckerinnen ihren Vorsprung . In den letzten Sekunden vor Schluss wurde bei „Standing Ovations“ das 30. Tor zum Endstand erzielt.

Lesen Sie jetzt