EHC reist zum EV Landsberg

Eishockey-Oberliga

DORTMUND Vor einem Oberliga-Wochenende muss ein Trainer seine Mannschaft so gut wie immer auf zwei Partien vorbereiten. Wird das zweite Spiel dann noch als das wichtigere empfunden, hat der Coach alle Hände voll zu tun, die Konzentration auf den ersten Gegner zu lenken.

von Von Benjamin Blum

, 22.10.2009, 17:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
EHC reist zum EV Landsberg

Personell kann der Trainer aus dem Vollen schöpfen. Offen ist die Frage, ob Benjamin Finkenrath erstmals in einem Punktspiel für den EHC eingesetzt wird. Der Keeper sei als Nummer1 verpflichtet worden, so Gentges, konnte aber erst in der letzten Woche voll trainieren. K bb

Lesen Sie jetzt