Engel folgt Muschal

DORTMUND Fußball-Bezirksligist Kirchhörder SC und das Trainergespann Olaf Muschal und Jörg Klang gehen ab sofort getrennte Wege. Der neue KSC-Coach heißt Volker Engel.

von Von Alexander Nähle

, 28.01.2008, 18:17 Uhr / Lesedauer: 1 min

„Wir sind mit der sportlichen Situation nicht zufrieden. Also haben wir Olaf Muschal mitgeteilt, dass wir uns zum Saisonende trennen“, sagte der Sportliche Leiter Fritz Martin.

Der Trainer, der selbst schon mit dem Gedanken gespielt hatte, im Sommer den Verein zu verlassen, war besonders mit dem öffentlichen Hinweis auf die sportliche Situation nicht einverstanden: „Das ist kein guter Stil. Ich bin Elfter, wir stehen mit bescheidenen Mitteln vier Punkte vor einem Abstiegsplatz. So habe ich keine Basis gesehen und meinen sofortigen Rücktritt erklärt.“

Der KSC präsentierte mit Volker Engel und Co-Trainer Martin Kötter gleich Muschals und Klangs Nachfolger. Der Ex-Coach des VfL Kemminghausen und derzeitig 2. Mannschaftstrainer in Kirchhörde übernimmt das Training ab sofort.

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Amateurfußball in Dortmund
Die fünf größten Kuriositäten der Amateurfußball-Saison – Von Spielabbrüchen und Kantersiegen