Fußball-Landesliga: HSV ist nicht zu stoppen

DORTMUND Landesliga: VfB Günnigfeld - Hombrucher SV 0:2 (0:1) – Der HSV ist derzeit nicht zu bremsen. Auch beim hoch gehandelten VfB setzte Hombruch ein weiteres Ausrufezeichen.

von Von Alexander Nähle

, 01.03.2009, 18:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fußball-Landesliga: HSV ist nicht zu stoppen

Hombruchs Dennis Szugfil (r.) erzielte den Ausgleichstreffer für den HSV.

: Braun - Engel - Cusano, Baron - Ribeiro (28. El-Moudni), Kötter, Enke, Lau, Szugfil - Bazzani (80. Ringwelski), Ljakic (70. Jansen).

0:1 El-Moudni (38.), 0:2 Szugfil (65.)

Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Fußball-Westfalenliga
„Wir waren selbst überrascht“: Torhüter wechselt von der Westfalenliga in die Kreisliga B