g

Gleich zwei Schlägereien gab es am Sonntagnachmittag auf Dortmunder Sportplätzen, eine möglicherweise mit fremdenfeindlichem Hintergrund. 25 Menschen - Spieler, Trainer und Betreuer - prügelten sich auf dem Platz von TUS Eichlinghofen bei einem Spiel der Kreisliga B.

SCHARNHORST/EICHLINGHOFEN

10.10.2011, 09:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt