Gondrum mit drei Toren - Knapper Sieg für Wickede

Amateurfußball

Der zwölfte Spieltag in der Ober- und Westfalenliga brachte vier Dortmunder Siege hervor. Der ASC gewann mit 3:1, Brünninghausen mit 3:0, Kirchhörde mit 2:0 und Westfalia Wickede mit 1:0. Lediglich Mengede verlor mit 0:3 vor heimischer Kulisse. Hier gibt es unsere Live-Ticker zum Nachlesen.

DORTMUND

, 02.11.2014, 13:15 Uhr / Lesedauer: 4 min

 

Held - Buyruk, Halim, Schweers, Heinze - Stein, Münzel, Rudnik - Kurgan, Seifert, Schwarz

1:0 Schwarz (14.), 2:0 Halim (66.), 2:1 Borgert (77.), 3:1 Krasniqi (90.)  

FC Brünninghausen - Tus Heven

Acil - Drontmann, Enke, Thormann, Kluy - Bielmeier, Büth - Sprenger, Kegalj, Ayaz - Gondrum 

1:0 Gondrum (28.), 2:0 Gondrum (35.), 3:0 Gondrum (47.)

Behrend (87.) Mengede 08/20 - DSC Wanne-Eickel

 Hollmann - Schurawski, Breer, C. Tielker, Schultze-Adler - Schulz, Jashanica, Gebauer - Adamczok, Sprenger, Dieckmann

0:1 Greitemann (27.), 0:2 Tomaschewski (56.), 0:3 Lorenzen (68.) Kirchhörder SC - SpVg Holzwickede

Roll - Krämer, Kesper, Kasperidus, Stiesberg - Wawrzynczok, Braja, Franzen, Erkaya, Watermann - Gomes

1:0 Braja (30.), 2:0 Kesper (55.) Westfalia Wickede - SV Horst-Emscher

Fischer - Konya, Städter, Baron, Begovac - Dej, Schröder - Zwahr, Toetz, Prothmann - Schrade

1:0 Toetz (60.)

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt