Hartmann, Co und Räker blitzschnell

Sportfest in Köln - LGOer zufrieden

21.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Steffen Co feilt im Augenblick an seiner Grundschnelligkeit und ist dabei recht erfolgreich. Beim Sportfest in Köln erreichte der LGO-Mittelstreckler über 400 m ausgezeichnete 48,33 Sek.. Über 200 m erzielte er ebenfalls Bestzeit - 22,92 Sek.. Jana Hartmann (LGO) verfügte trotz harter Trainingswoche in Köln über die erforderliche Frische, um mit 26,34 Sekunden über 200 m und 56,60 Sek. über 400 m schnelle Zeiten abzuliefern. Mittelstreckenkollegin Mira Räker unterstrich mit 27,52 Sek. über 200 m und 59,07 Sek. über 400 m ihre aufsteigende Tendenz. Große Freude herrschte in Köln bei dem B-Jugendlichen Julian Stechert (LGO), der sich über 800 m gleich um fünf Sekunden auf ausgezeichnete 2:01,10 Minuten steigerte. Seine Vereinskameraden Andreas Knorr (2:05,53 Min.) und Stefan Bienewald (2:11,53 Min.) folgten mit deutlichem Rückstand. P.M.

Lesen Sie jetzt