Hermann Wiesner feiert seinen 70. Geburtstag

Dortmunder Urgestein

DORTMUND Er lebt für den Fußball. Am Freitag (6. November) feiert Hermann Wiesner seinen 70. Geburtstag. Groß geworden im Dortmunder Norden, kickte er zunächst bei Roland 98, bevor ihm 1956 ein Angebot vom „großen BVB“ ins Haus flatterte.

von Von Florian Groeger

, 06.11.2009, 06:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hermann Wiesner feiert am 6. November seinen 70. Geburtstag.

Hermann Wiesner feiert am 6. November seinen 70. Geburtstag.

Dort begleitete er die späteren Profi-Spieler Stefan Klos, Peter Quallo, Tim Gutberlet und Lars Ricken. Seit 2003 ist Wiesner nicht mehr als Trainer aktiv, besucht aber regelmäßig die Heimspiele „seiner“ Borussia, denn: „Ohne Fußball geht es bei mir einfach nicht.“ Das glaubt man ihm aufs Wort…

Lesen Sie jetzt