Jürgen Klopp richtet einminütige Videoansprache an Dortmunder Bezirksligisten

Fußball-Bezirksliga

Ex-BVB-Trainer Jürgen Klopp ist am Wochenende Klub-Weltmeister mit dem FC Liverpool geworden. Jetzt pusht er einen Dortmunder Bezirksligisten zum Aufstieg. Der Kontakt kam über einen Weltmeister zustande.

Dortmund

, 23.12.2019, 13:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jürgen Klopp richtet einminütige Videoansprache an Dortmunder Bezirksligisten

Jürgen Klopp hat einen Dortmunder Bezirksligisten gegrüßt. © dpa

Die vergangenen Wochen und Monate verliefen turbulent für den Bezirksligisten Türkspor Dortmund. Aufstieg in die Bezirksliga, Verpflichtung des Trainer-Duos Reza Hassani und Fußball-Profi Kevin Großkreutz, nun die Tabellenführung.

Großkreutz geht Klopp „auf den Sack“

Und jetzt erreichen den aufstrebenden Bezirksliga-Klub in regelmäßigen Abständen Gruß-Videos von prominenten Personen. Den Anfang machte Nationalspieler Ilkay Gündogan, der momentan für Manchester City im Einsatz ist. Anschließend richteten auch Rapper Eko Fresh und Profiboxer Manuel Charr ihre Aufstiegswünsche an den Bezirksliga-Klub.

Jürgen Klopp richtet einminütige Videoansprache an Dortmunder Bezirksligisten

Jürgen Klopp und Kevin Großkreutz feierten viele Erfolge gemeinsam. Hier die Meisterschaft im Jahr 2011. © picture alliance / dpa

Nun hat sich der wohl aktuell erfolgreichste Trainer der Welt an den Bezirksliga-Klub gewandt. In einem rund einminütigen Video, was der Verein auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte, wünscht der ehemalige BVB-Trainer Jürgen Klopp dem Klub viel Erfolg für den Aufstieg und gibt preis, wieso er das Video dreht.

„Kevin Großkreutz geht mir seit ein paar Tagen auf den Sack“, erklärt Klopp in dem Video, „dass ich ein Video für die Mannschaft von Türkspor Dortmund aufnehme, um ihnen viel Glück beim Aufstieg zu wünschen.“

Das tat der 52-Jährige dann auch, der mit dem FC Liverpool am vergangenen Samstag die Klub-Weltmeisterschaft gewann. Dafür googelte Klopp sogar den Verein und fand heraus, dass Weltmeister Großkreutz gemeinsam mit Reza Hassani den Klub coacht.

Dabei hat Klopp lobende Worte für die Rolle von Großkreutz als Trainer: „Er war früher meine Allzweckwaffe, hat auf allen Positionen gespielt. Als Trainer hat er nicht fungiert, aber ist jetzt seine neue Rolle - großartig!“

Jetzt lesen

Eine Ankündigung hatte Klopp noch zum Schluss des Videos, die sich direkt an Großkreutz richtete: „Wenn im Sommer eine Aufstiegsfeier stattfindet, ruf mich nicht an, ich habe keine Zeit.“ Ehe sich der der Trainer des FC Liverpool verabschiedete: „Bis dahin, euer Kloppo.“

Lesen Sie jetzt

Ein ganz besondere Video erreichte den Bezirksliga-Tabellenführer Türkspor Dortmund. Ein Superstar aus der Premiere League wünscht dem Klub alles Gute im Aufstiegskampf. Von Thomas Schulzke

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen