Junioren holen acht Siege

Rudern: RC Hansa

17.05.2007 / Lesedauer: 2 min

Einen Monat vor dem Landeswettbewerb sind die C-Junioren des RC Hansa auf einem guten Weg. Die 11- bis 14-Jährigen erreichten auf der Regatta in Waltrop acht Siege und etliche zweite Plätze. Der Doppelvierer der Jg. 93/94 mit Jannik Lemmler, Maximilian Johanning, Fabian Mazur, Christopher Menne und Steuermann Ole Ruhnau gewann sowohl die Langstrecke als auch die 1000 m-Renndistanz. Hinzu kamen weitere Siege in den Kleinbooten, u.a. durch Fabian Mazur, Christian Schulz und Marius Heuel im Einer. Bei den jüngeren Jahrgängen ruderte der ?kleine? Doppelvierer (1995/96) mit Lutz Rudack, Ole Ruhnau, Patrick Berkemeyer, Lina Hangebrauck und Steuermann Robert Schulz ganz nach vorne. Lina Hangebrauck (Foto, Jg. 96) gewann außerdem im Einer-Slalom vor der Konkurrenz aus dem eigenen Team, Witten, Mülheim und Essen. Trotz der Erfolgsbilanz: Teilweise hatten die jüngsten Hansa-Ruderer auch Pech. So sorgte der starke Wind für erhebliche Probleme, es kam auch zu einigen Bootsschäden. Die C-Junioren starten jetzt noch auf einer Regatta in Essen. Anschließend entscheidet sich, in welchen Mannschaftskombinationen sie beim Landeswettbewerb um ein Ticket zur Deutschen U15-Meisterschaft kämpfen.

Lesen Sie jetzt