Kapitän fällt aus, aber Mata und Fink treffen! BVB-U17 bleibt Tabellenführer der Bundesliga

Juniorenfußball

Der Kapitän fiel kurzfristig aus, aber das warf die U17 von Borussia Dortmund nicht um. Im Gegenteil: Sie gewann ihr Spitzenspiel mit Arminia Bielefeld souverän.

Dortmund

, 14.09.2019, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kapitän fällt aus, aber Mata und Fink treffen! BVB-U17 bleibt Tabellenführer der Bundesliga

Ken Mata traf zum 1:0. © Ludewig

Gegen ein selbstbewusstes Arminia Bielefeld behielt die Mannschaft von Trainer Sebastian Geppert die Oberhand.

B-Junioren-Bundesliga

Borussia Dortmund - Arminia Bielefeld 2:0 (1:0) - Trotz des kurzfristigen Ausfalls von Kapitän Dennis Lütke-Frie wegen Hüftproblemen fahren die Schützlinge von Trainer Sebastian Geppert weiter auf Erfolgskurs.

Tabellenführung behauptet

Dank des absolut verdienten Dreiers am Samstagmorgen im Spitzenspiel über den Verfolger aus Ostwestfalen blieben die Borussen weiter ungeschlagen und behaupteten die Tabellenführung. „Nach der Länderspielpause mussten die Jungs sich gegen einen unangenehmen Gegner etwas strecken, haben es aber letztendlich ordentlich gemacht“, resümierte Dortmunds Coach zufrieden.

Die Arminen eröffneten die Partie sehr selbstbewusst, verteidigten aggressiv und zwangen den Favoriten zu einigen Fehlern. In der Startphase boten sich den Gästen so zwei gute Möglichkeiten. Danach allerdings rissen die Schwarzgelben das Kommando mehr und mehr an sich, übernahmen die Initiative und inszenierten über die Flügel einige schönen Angriffe, denen final allerdings die Konsequenz im Abschluss fehlte.

Mata mit der Führung

Außenstürmer Ken Mata blieb es schließlich vorbehalten, sein Team kurz vor der Pause mit einem herrlichen Distanzschuss von der Strafraumgrenze verdient in Führung zu bringen.

Am Spielverlauf änderte sich nach dem Wechsel nichts mehr. Der BVB steigerte noch etwas die Kontrolle, ließ einen Handelfmeter durch Tekin Gencoglu aber ungenutzt. In der Nachspielzeit traf Bradley Fink zum 2:0.

BVB B: Ostrzinski - Semic, Cisse, Kleine-Bekel, Mrosek - Walz - Gencoglu (74. Wasilewski), Gürpüz (74. Collins), El-Zein (64. Auhan), Mata (57. Bamba) - Fink Tore: 1:0 Mata (32.), 2:0 Fink (80.+1)
Lesen Sie jetzt
Münsterland Zeitung Fußball-Westfalenliga

Franzen vor dem Derby Wickede gegen Schüren: Ich spüre meinen Körper nach 20 Jahren Fußball