Leichtathletik: Rösler geling Rekord in Rom

DORTMUND Mit neuer persönlicher Bestzeit kehrte Vanessa Rösler von der LT Bittermark aus Rom zurück. In der italienischen Hauptstadt lief sie den Marathon in 3:11:57 Stunden.

von Von Horst Merz

, 25.03.2009, 16:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Leichtathletik: Rösler geling Rekord in Rom

Vanessa Rösler lief in Rom ein ganz schnelles Marathon-Rennen.

Die 34-jährige Steuerberaterin begnügt sich mit 80 bis 90 Trainingskilometern in der Woche und hat ihre Möglichkeiten noch lange nicht ausgeschöpft. „Wenn ich einmal sehr schnell beginne, ist auch eine Zwei vor dem Doppelpunkt möglich, denn ich war im Ziel überhaupt nicht erschöpft“, erklärte sie. Senioren-Weltmeister Klemens Wittig (LC Rapid) hat derweil auch ein Jahr nach seinen Großtaten kaum etwas von seinem Leistungsvermögen eingebüßt. Er war beim Sälzerlauf in Bad Salzkotten nach 40:41 Min. überlegener Sieger der M 70.

Lesen Sie jetzt